Artikel mit dem Tag "Siebenbürgen"



Jahr 2019 · 13. September 2019
Am Freitag, dem 13. September, wurden wir (die Fogarascher) von Hamburger Jugendlichen in den Hamburger Dungeon mitgenommen. Eine von uns wurde als Hexe verurteilt, ein anderer musste als Arzt einen an Pest erkrankten Patienten sezieren. Bei der pingeligen Arbeit spritzte aus einer Beule ein Sekret heraus. Chemisch betrachtet war es pures Wasser, aber die Imagination führte dazu, dass der "Pestgeruch" richtig greifbar war. Es fühlte sich richtig ekelig an. Richtig gruselig wurde es trotzdem...

Jahr 2019 · 11. September 2019
Es ist Jugendaustausch. Die EJG hat seit Samstag ein volles Programm mit den Jugendlichen aus Fogarasch veranstaltet. Von Geo-Caching in Großhansdorf und Besuch bei Bürgermeister Voss über Taizé-Gottesdienst und Diskussion mit dem Kirchengemeinderat, Sight-Seeing in Hamburg mit Gedenkweg (Stolpersteine vom kleinen zum großen Michel), Besuch der Stormarner Werkstätten und Bumper ball spielen - bei all den Aktionen gab es intensive Gespräche und neue Eindrücke. Heute ist Mittwoch und...

Jahr 2019 · 08. September 2019
Schön, dass ihr da seid!! Jugendaustausch mit den Jugendlichen aus Siebenbürgen/Fogarasch Am Samstag kamen sechs Jugendliche mit Christiane Neubert und Pfarrer Johannes Klein im VW-Bus bei uns an. Wir begrüßten sie mit einem echt deutschen Drei-Gänge-Menue. Nach dem Essen, erstem Kennen lernen und spielen, verteilten wir die Gäste auf die Privatquartiere. Gleich am nächsten Tag waren alle früh wieder in der Gemeinde, denn es wurde das Kirchturmfest gefeiert. Schon im Gottesdienst wurden...

Jahr 2018 · 14. April 2018
Eine Woche waren wir zu Gast in rumänischen Familien und er Ev. Jugendbewegung Fogarasch. Wir haben viele schöne Orte gesehen (Hermannstadt, Kronstadt, Schäßburg, Mediasch). Wir waren in den Karpaten wandern und haben in der Schule hospitiert und ein Behindertenheim kennen gelernt. Besonders beeindruckend war die orthodoxe Osternacht und die Bräuche zu Ostern. Natürlich haben wir auch in Transilvanien Werwolf mit den rumänischen Jugendlichen gespielt. Und sowohl beim Bürgermeister von...

Jahr 2017 · 18. Juni 2017
Ein Wochenende in Wittenberg zum Abschluss des Jugendaustausches. Im Glöcknerstift haben wir sehr zentral gewohnt und alle zusammen eine schöne Zeit beim Kochen, Klönen, Spielen und Gottesdienst feiern erlebt. Am Samstag ging es auf die Stadtführung " Auf den Spuren von Luther ". Und am Nachmittag haben wir uns das Lutherhaus angesehen. Dann haben wir uns Gedanken darüber gemacht, was die Reformation bis heute bewirkt hat. Und dann war die Zeit mit unseren Freunden aus Forgarasch schon zu...

Jahr 2017 · 14. Juni 2017
Gestern waren die Jugendlichen aus Fogarasch mit jeweils einem oder einer Jugendlichen aus der EJG in deren Schule. Dabei hatten alle viel Spaß und waren erstaunt, wie unterschiedlich zur eigenen Schule die Schule hier in Deutschland organisiert und diszipliniert ist. Besondere Highlights waren die Berufsschule in Lübeck und die Kunsthochschule aber auch die unterschiedlichen Gymnasien hatten interessante Fächer zu bieten. Gut gelaunt ging es dann nachmittags nach Lübeck. Dort wurde die...

Jahr 2017 · 12. Juni 2017
Nachdem die "Fogarascher" im Haus Lise gut geschlafen haben, ging es heute darum, Großhansdorf kennen zu lernen. Wir waren in den Rauhen Bergen, beim Bürgermeister im Rathaus, bei der kath. und der freikirchlichen Gemeinde und dem Schulzentrum. Am Nachmittag sind wir dann in der Hahnheide wandern gegangen und heute abend wird gespielt und gegrillt.

Jahr 2017 · 11. Juni 2017
Anna M. und Diakonin Jutta Holst haben die Jugendlichen aus Fogarasch am Hauptbahnhof in Hamburg in Empfang genommen. Angekommen in der Gemeinde gab es ein herzliches Willkommen durch die Jugendlichen der EJG. Nachdem die "Fogarascher" in das Haus Lise in Hoisdorf eingezogen sind, wurde ein gemütlicher Begrüßungsabend mit leckeren lokalen Gerichten und viel Spaß bei den Kennlernspielen veranstaltet. Schön, dass Ihr da seid!

Jahr 2016 · 29. August 2016
Wunderschöne Tage in Taizé Am 20.8. machten sich 11 Jugendliche mit Diakonin Jutta Holst auf den Weg zum Jugendtreffen nach Taizé in Frankreich. Erster Zwischenstopp war Trier. Da übernachteten wir bei Katja. An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank für die Möglichkeit. Dann ging es nach einem tollen Frühstück weiter. In Taizé angekommen, wurden wir herzlich von Jugendlichen in der Bruderschaft willkommen geheißen. Schon eine Stunde später kamen die Jugendlichen aus...

Jahr 2016 · 10. Mai 2016
Am 6. Mai 2016 ist uns von der Diakoniegemeinschaft Stefansstift der Ida und Karl Rieck Preis für den Jugendaustausch Siebenbürgen überreicht worden. Nach einem feierlichen Gottesdienst in der Stiftskirche wurde unser Projekt zum diesjährigen Thema Begegnung für den Preis gewürdigt. Frau Mahler (Gleichstellungsbeauftragte der Hannoverschen Landeskirche) hob bei der Verleihung den Einsatz der Ev. Jugend bei den Spendenaktionen, die Offenheit für die Begegnung mit Jugendlichen, die unter...

Mehr anzeigen