Nächste Termine

 

Sa. 20.05. 9.30 h KU-Tag Bibel

                   15 h Traineeprojekt

                            Geländespiel

Mo. 22.05. 15 h Kochen wie die Wichtel

Di. 23.05. 18 h Trainee

                  20 h ZL-Vorbereitung

Mi. 24.-28.05. Kirchentag Berlin

Sa. 03.06. 18 h Poker night

Di. 06.06. 18 h Trainee

So. 11.06. 19 hBegrüßungsabend Jugendaustausch Fogarasch (JF)

Mo. 12.06. 19.30 h Spieleabend (JF)

Di. 13.06. 19.30 h JF trifft den KGR

Mi. 14.06. 18.30 UA Grillen (JF)

Do. 15.06. 19 h Geländespiel (JF)

Fr. 16.06.-18.06. EJG in Wittenberg

Mo. 19.06. 18 h Infoabend Zeltlager

                    20 h FaKi

Di. 20.06. 18 h Trainee

Mi. 21.06. 19 h FaJu

Sa. 24.06. 9.30-14 h

                   KU-Samstag Gebet

So. 25.06. 11 h Kirchturmfest

 

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, dass Du uns auf unserer Homepage besuchst!

 

Neben Berichten und Hintergrundinformationen zur Jugendarbeit der evangelischen Jugend Großhansdorf findest Du hier aktuelle Termine und eine Übersicht der regelmäßigen Aktionen.

Mi

24

Mai

2017

EJG auf dem Weg zum Kirchentag

Unter dem Motto: Du siehst mich; kommen ab heute tausende Christinnen und Christen in Berlin zusammen. Es ist Deutscher Ev. Kirchentag mit unzähligen Veranstaltungen zum Glauben, Musik, Christliches Egagement in Politik, Gesellschaft und für Gerechtigkeit in der Welt.

Die EJG ist mit 9 Jugendlichen dabei. Gerade sind sie mit dem KJR-Bulli gestartet.

Mo

22

Mai

2017

Kochen wie die Wichtel III

Heute waren wieder viele Hände fleißig und haben ein leckeres 3 Gänge Menü für ihre Gäste vorbereitet. Als um 18 Uhr die Eltern und Geschwister zum Essen kamen, war alles gut vorbereitet und die Tische waren schön gedeckt. Es gab viel Lob für die kleinen "Kochwichtel", die sich soviel Mühe gegeben haben. Und allen hat es gut geschmeckt.

Das nächste Wichtelkochen kommt bestimmt. Mal sehen wer dann wieder dabei ist.

Ein herzliches Dankeschön an die Teamer/innen Ann-Katrin, Viktoria, Saskia, Viola, Julia, Lucie und Hannes.

Menü

Vorspeise

 Erdäpfel-Wurzel Creme-Suppe

 300 g Kartoffeln und 200 g Möhren putzen und kochen und dann in 1 l Wasser mit Gemüsebrühe pürieren, würzen, 150 g Kräuterfrischkäse unterrühren. Mit einer Scheibe Laugenbrot und Petersilie servieren.  

 

 Hauptgang

 Dreierlei Quiche

 (Veg. Auberine-Tomaten Quiche, Tomaten-Schinken Quiche, Brokoli-Hackfleisch-Quiche)

 

300 g Mehl + Trockenhefe zu einem Hefeteig kneten. Gemüse putzen andünsten oder „Aubergine anbraten“ zusammen mit Schinken, Hackfleisch oder getr. Tomaten. Dann Kräuter-Creme fraiche darübergeben und geraspelten Käse darüberstreuen.

 Bei 160 Grad 30 Minuten backen.

 

Dessert

Schokokrispies an Vanilleeis und Erdbeere

30 g Schokolade im Wasserbad mit 10 g Butter schmelzen, mit einer Prise Honig würzen, 30 g Cornflakes unterheben und vier kleine Häufchen auf einem Teller trocknen lassen. Erdbeeren putzen und eine Kugel Vanilleeis an den Erdbeeren und dem Crispiehäufchen dekorieren.

 

Fr

19

Mai

2017

Teenie Disco

Gute Mucke, coole Party Spiele, ein starker DJ und viele Teenies. Heute war es wieder soweit. Die EJG hat zur Teenie Disco eingeladen. Und der Besucherrekord wurde gebrochen. Es hat schon eine gute Tradition, dass vier mal im Jahr das Gemeindehaus ganz anders aussieht und die Jugendlichen sich für die Teenies ins Zeug legen.

Wer nicht da war, hat echt was verpasst.

Fr

19

Mai

2017

Die kleine Raupe nimmersatt

Die Trainees Jette und Pauline haben mit den Flüchtlingen aus den Wohncontainern in der Alten Landstr. Kontakt aufgenommen und die Kinder zu einem spielerischen Nachmittag eingeladen.

Von 5-10 Jahren waren die Kinder die dabei waren. Sie haben einen bunten Schmetterling zur Geschichte von der Raupe Nimmersatt gebastelt und danach noch auf dem Kirchenrasen ticken gespielt.

Nach 1 1/2 Stunden fanden die Kinder es ganz schade, dass es schon vorbei sein sollte. So eine Aktion sollten wir auf jeden Fall wiederholen.

Fr

19

Mai

2017

Unidos Amigos im Gelände

Es ist Mittwoch 19.30 Uhr. Die Trainees haben zum Geländespiel eingeladen. Zwei Mannschaften versuchen jeweils die zwei Tücher der anderen zu finden und zu klauen. Der sportliche Einsatz und die Raffinesse ist bei beiden Teams gleich groß. Nach drei Runden sind alle ausgepowert und gehen zum Grillen über. Ein schöner abend klingt aus. Danke an die Constantin und Johann.