Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Du uns auf unserer Homepage besuchst!

 

Neben Berichten und Hintergrundinformationen zur Jugendarbeit der evangelischen Jugend Großhansdorf findest Du hier aktuelle Termine und eine Übersicht der regelmäßigen Aktionen.


Es weihnachtete sehr & schwupp, war fast Februar...

Neben dem Geruch von Punsch, Keksen und Pizza vernahm man am 20.12 fröhliche Stimmung in den Räumlichkeiten der katholischen Kirche Ahrensburg.

Die EJG kam zur alljährlichen Weihnachtsfeier zusammen und wir hatten viel vor!

 

Man tauschte sich aus, lachte gemeinsam, Punsch wurde verteilt und die ein oder andere Theorie über mögliche Wichtel Geschenke aufgestellt.

Zunächst erprobten wir jedoch unser musikalisches Können. Klassiker wie Kling Glöckchen oder Alle Jahre wieder wurden auf kreativste Art und Weise umgestaltet und mit viel Freude präsentiert.

 

Mittlerweile durch Pizza gestärkt ging es ans Eingemachte, denn das Schrottwichteln stand an!

Nach viel hin und her, sowie wechselnden Regeln, was das Würfeln angeht, hatte schließlich jeder ein Geschenk vor sich.

Manche groß, manche klein. Von einem potentiellen Toaster bis zur Weihnachtsdekoration war alles dabei.

 

Zu guter letzt wurde es dann doch noch anspruchsvoll, denn Jutta schickte uns auf die Tanzfläche. Zumindest versuchte Sie es.

Denn zu später Stunde ist die EJG kaum unter Kontrolle zu kriegen. Und so wurde eine eigentlich einfache Tanz Choreografie zur größten Herausforderung des Abends.

Am Ende schafften wir es doch, dass alle 25 rote Zipfelmützen durch den Raum tanzten. Anschließend wünschten wir uns  gegenseitig frohe Weihnachten und ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Zu guter letzt bedanken wir uns recht herzlich bei der katholischen Kirche Ahrensburg für die Räumlichkeiten und besonders bei Jutta sowie allen Mitwirkenden, die mal wieder gezeigt haben, was eine Weihnachtsfeier bei der EJG wirklich bedeutet. 

Denn ganz egal wer wir sind oder woher wir kommen, mit einem offenem Herzen und durch Gott geeint, lassen sich Wunder bewirken.


Nachwuchs für unser Team

Am Sonntag wurden in der Jugendkirche in Altona drei unserer Teamerinnen nach erfolgreichem Abschließen ihrer Juleica eingesegnet. Nun können sie als ausgebildete Teamerinnen richtig durchstarten und sich ehrenamtlich in diversen Projekten einbringen. In alldem, worauf sie Lust haben.

 

Bei der Juleica haben sie -neben vielem mehr- gelernt, wie man eine gute Gruppenleitung ist, wie man Projekte gemeinsam planen kann und sogar rechtliches Grundwissen wurde besprochen. 

 

Der Gottesdienst wurde sehr bunt gestaltet und eine kleine Band hat die Stunde musikalisch begleitet. Eingesegnet wurde jeder von der eigenen Diakonin, in ihrem Falle also Jutta Holst.

Der Einsegnungsgottesdienst war auch ein Wiedersehen von neu gewonnenen Freundschaften, die während der Juleica Woche gewachsen sind.


Jeden Mittwoch!

Jeden Mittwoch treffen wir uns zurzeit um 18:30 Uhr in der Christuskirche zum Kochen, Quatschen, Spielen... Nach deiner Konfirmation bist auch Du recht herzlich dazu eingeladen, 

Wir freuen uns auf dich!!!

Über uns

Das sind wir...

...eine ehrenamtliche Gruppe dynamischer Jugendliche, die mit ihrer unersetzlichen Diakonin an der Seite die Kinder- und Jugendarbeit in unserer Gemeinde lebt und gestaltet... mehr...

Kontakt

 

Diakonin Jutta Holst

Büro: +49 (4102) 697424

 

Alte Landstraße 20

22927 Großhansdorf

 

mehr...